Aktuelles

Breman-SHK-Handwerker

Breman macht mit beim "Tag des Handwerks", 18.9.2021

SHK-Handwerker für eine nachhaltige Zukunft September 2021: Breman Mitarbeitende machen mit beim Foto-Wettbewerb "Tag des Handwerks" am 18. September 2021.
„Wir wollen zeigen, was unsere Handwerker, speziell Gas-, Wasser- , Heizungsinstallateure täglich leisten. Sei es bei der Aufstellung
einer Wärmepumpe auf der Baustelle eines Einfamilienhauses, bei der Montage von Solarkollektoren auf dem Dach
oder der Anleitung von Auszubildenden auf der Baustelle“, so Anke Breman, Projektleiterin im gleichnamigen Familienunternehmen.
Auf über 70% der Neubau-Baustellen von Breman Projekten werden inzwischen Wärmepumpen installiert. Wärmepumpen als auch
Solarkollektoren gelten als nachhaltig und besonders klimafreundlich.
So macht die Arbeit im Team Spaß und ist sinnvoll für die Zukunft!
Azubis2021-Breman

Drei neue Auszubildende am Start

Nachwuchs sichert Zukunft 02.08.2021: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres 2021/2022 freuen wir uns über drei neue Auszubildende zum Anlagenmechaniker Sanitär, Heizung, Klimatechnik. Am Breman Standort in Werder OT Derwitz begrüßten Ausbilder Axel Nitschke und unser Ausbildungsbeauftragter einen Auszubildenden. Jörg Wenzig, Niederlassungsleiter von Breman in Krefeld freut sich auf gleich zwei neue Auszubildende.
Insgesamt durchlaufen nun 8 Auszubildende bei Breman ein straffes Ausbildungsprogramm.
Neben Materialkunde im Materiallager und den korrekten Umgang mit Werkzeugen in der Lehrwerkstatt und auf den Baustellen
erlernen alle Azubis das notwendige Fachwissen über die Sanitär-und Heizungstechnik auch in den begleitenden Berufsschulen.
JobNaviPM-Berufsorientierung

Berufsorientierung für Schüler (m/w/d)

JOB NAVI PM - Wir waren dabei Am 3. Juni 2021 konnten 68 Schüler*innen aus Kloster Lehnin am Breman Stand beim Berufsorientierungs-Parcours ihr handwerkliches Talent testen. Ein Breman Azubi zeigte den Umgang mit der Zange und wie gepresst wird.
Aus einem Kunststoffrohr für Wasserleitungen konnten Hula Hoop Reifen gebastelt und ausprobiert werden.
Handwerk bei Breman macht Spaß!
Breman-Personalversammlung-Arbeitgeberbewertung

Digitale Personalversammlung bei Breman

Corona-bedingt wendet sich Geschäftsführer Martin Breman per Videobotschaft an die Mitarbeiter 19. März 2021: Geschäftsführer Martin Breman stellte allen Mitarbeitenden der Standorte in Werder bei Potsdam sowie Krefeld in einer Videobotschaft die Auftragslage des letzten Geschäftsjahres dar. 850 Fertighäuser wurden von den Mitarbeitern der Breman Havelland Installationstechnik und Breman Nord Installationstechnik GmbH mit Installationstechnik termingerecht ausgestattet.
Über 6.000 Kundenaufträge wurden von den Mitarbeitern der Breman Service Berlin Brandenburg GmbH und
Breman Service NRW GmbH erfolgreich bearbeitet.
Neue Investitionen in Firmenwagen, Software, IT und flexible Arbeitstische wurden getätigt.
Ebenso wurden in 2020 drei neue Leute eingestellt sowie zwei Auszubildende übernommen.
Corona-bedingt konnten einige Baustellenaufträge nicht ausgeführt werden, was zu einem Umsatzrückgang von 10% gegenüber 2019 führte. Trotzdem wurde wieder eine Gewinnbeteiligung mit Auszahlung im Dezember 2021 angekündigt.
Martin Breman bedankte sich bei allen Mitarbeitenden für das Geschaffte.
Breman bei Mitarbeiterbefragung mit gut bis sehr gut bewertet Abschließend gab es eine anonyme Mitarbeiterberbefragung über´s Handy. Von allen Teilnehmenden erhielt die Breman Firmengruppe
als Arbeitgeber die Bewertung „sehr gut“ bzw. „gut". Neben Lob gab es auch konkrete Vorschläge zur Verbesserung.
Auf der Wunschliste der Mitarbeitenden steht das Thema „mehr miteinander reden“ ganz oben.
Daran wird in 2021 weitergearbeitet.
zkt-frontgrafik-web-slider

Zukunftstag Brandenburg PLZ 14542

Wir waren virtuell mit dabei! Welche Berufsbilder gibt es im Handwerksunternehmen Breman?
Was macht ein/e Planer*in?
Wie wird man Fachbauleiter*in?
Wie sieht die Ausbildung zum Anlagenmechaniker*in Sanitär Heizung Klimatechnik aus?
Welche Perspektiven gibt es? Mit 4 Schülern aus verschiedenen Teilen Brandenburgs haben wir uns beim Zukunftstag virtuell austauschen können!

Nachwuchsausbildung

Drei neue Auszubildende am Start Zum neuen Ausbildungsjahr 2020/2021 haben an den Breman Standorten Werder und Krefeld
drei Auszubildende ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker Sanitär / Heizung / Klima begonnen.
In der Lehrwerkstatt sowie durch Einsätze auf den Baustellen lernen die jungen Leute alles,
was für die Berufsschule und die Montage von Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsanlagen wichtig ist.

Breman unterstützt Sportverein Schenkenberg

Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es! Breman unterstützt den lokalen Sportverein Schenkenberg bei der Modernisierung seiner Sanitärräume.
Rechtzeitig zum Anpfiff des Spiels SV Schenkenberg gegen 1. FFC Turbine Potsdam sind
die neuen Toilettenanlagen Mitte August 2020 fertig geworden.
Auch die Auszubildenden konnten bei diesem Sonderprojekt kräftig mit anpacken
und Baustellenerfahrung gewinnen.

Freiwillig aktiv beim ASB


Breman unterstützt auch in 2020 den ASB mit einer monatlichen Spende
Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden.
Sein Auftrag: Wir helfen allen Menschen. Insbesondere jetzt in der Corona-Zeit wird der ASB mehr denn je gebraucht.
Breman unterstützt wie in den Jahren zuvor den ASB mit einer monatlichen Spende.
Breman - Azubi des Monats

Der "Azubi des Monats Mai" kommt von Breman

Der "Azubi des Monats Mai 2020" der Region Potsdam ist ein künftiger Anlagenmechaniker SHK und kommt von Breman.
Wir freuen uns über die Berichterstattung des lokalen Internetportal "Wir sind Werder"

Zum Artikel

Breman setzt Corona-Hygienekonzept um

Hygieneschutz ist Arbeitsschutz und Kundenschutz und dient unser aller Gesundheit. Gleich zu Beginn der Corona Krise hat Breman ein Hygienekonzept für alle seine Mitarbeiter (m/w/d) entwickelt und umgesetzt.
Diese 5 Punkte kommunizieren wir intern und extern
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Lächeln statt Händedruck
  • Abstand halten
  • E-Mail und Telefon statt persönliche Besuche
  • Einsatz von Alltagsmasken
  • Für Büromitarbeitende wurden Home-Office-Regelungen eingeführt, um eine Ansteckung untereinanander zu vermeiden.

    Corona: SHK-Handwerk wird als "systemrelevant" eingestuft

    "Anlagenmechaniker / Installateure SHK dürfen weiterarbeiten"

    Zum Artikel

    Die Märkische Allgemeine Zeitung berichtet über Breman

    Einblicke in die Breman Lehrwerkstatt

    Zum Artikel